Mit Liebe zum Detail

Im Laufe der Jahre lernte ich, mit offenen Augen die Schönheit des Details zu erkennen und meine Umwelt bewusster wahrzunehmen. In meinen Bildern versuche ich deshalb, das Kleine, oftmals Unscheinbare, in die Aufmerksamkeit des Betrachters zu rücken.

Das Gespür für das Erfassen der Stimmungen in der Natur setze ich mit Wirkung auf den Menschen als Teil des Ganzen ein. Dazu nutze ich alle künstlerischen Mittel - besonders aber die Farbe. Dies ist insbesondere in meinen Stimmungsbildern zu sehen.

 

Auch unterwegs kreativ

In der Malerei gehe ich auf und ergreife - wann immer es möglich ist - die Gelegenheit, interessante Augenblicke in Bildern festzuhalten. Sei es bei einer Radtour, am sonnigen Strand, im eigenen Garten oder wo immer ich ein malerisches Motiv entdecke. Meine kleine Grundausstattung zum Schaffen neuer Werke ist fast immer dabei.

Meine Familie und Freunde sind es mittlerweile gewohnt, mich auf Ausflügen "abzusetzen" und nach 1-2 Stunden wieder "einzusammeln", oft im Gespräch mit fazinierten Spaziergängern und voller Freude über ein neues Werk.